Thementag / Mittelhessen

Von Hormonen gesteuert – wie heilsam ist der Glaube?

Wann sind wir krank, wann eigentlich gesund? Welche Rolle spielen die komplexen Zusammenhänge zwischen körperlichem und seelischem Befinden und worauf kommt es entscheidend an? Sind wir Marionetten unserer Hormone? Wie frei sind wir in der Lebensgestaltung, wenn wir stark von hormoneller Steuerung beeinflusst sind? Neben den spannenden Funktionen der Hormone beschäftigen uns wesentliche Lebens-Elemente wie Glücklichsein, Dankbarkeit und wie unser Glaube mit Hormonwirkungen verknüpft ist. Kann der Glaube sogar wesentlich zu unserer Gesundheit beitragen?

Details
18 März 2017

Referent

  • Wolfgang Piniek
    war von 1981 bis zu seinem Ruhestand 2013 internistischer Oberarzt am Ev.-method. Krankenhaus "Martha-Maria" in Nürnberg. Dr. Wolfgang Piniek ist Mitglied der FeG Nürnberg und beschäftigt sich seit Jahren mit Themen im Bereich Medizin und christlicher Glaube und wird daher immer wieder um Vorträge gebeten.

Kosten

Kosten: 

Die Kosten der Veranstaltung werden durch einen freiwilligen Beitrag gedeckt.

Programmdetails

  • Samstag, 18.03.2017
    • 10.00
      -
      Werden wir von Hormonen gesteuert?
      (
      Dr. med. Wolfgang Piniek
      )
    • 12.00
      -
      Mittagessen, anschließend DCTB-aktuell
      (
      )
    • 14.00
      -
      Christlicher Glaube - ein Gesundheitserreger?
      (
      Dr. med. Wolfgang Piniek
      )
    • 16.00
      -
      Abschluss mit Kaffeetrinken
      (
      )

Wo Sie uns finden



Stadtmission Hanau
Steinheimer Str. 39
63450 Hanau

Land: 

Deutschland
www.stadtmission-hanau.de

Veranstalter

  • Deutscher Christlicher Techniker-Bund e. V:
    70807 Korntal-Münchingen
  • Anmeldung

  • Friedrich-Wilhelm Krumm
    Tel. 06181 661721, dfw.krumm@t-online.de
    63456 Hanau
  • Downloadbereich

    Lesenswert