DCTB-Hauptkonferenz

Worauf es Gott ankommt

Worauf es Gott ankommt

!!! Die Konferenz ist bereits ausgebucht - es sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich!

Wir leben in einer Gesellschaft, in der fast alles möglich und erlaubt ist. Es gibt keine Tabus oder allgemeingültigen Wertmaßstäbe mehr. Ethik soll beliebig sein. Zugleich entstehen immer wieder Ansichten und Verhaltensweisen, die, zum Trend geworden, über kurz oder lang unsere Kultur bestimmen. Dass da so manches nicht zusammenpasst, darf nicht verwundern: Umweltschutz statt Lebensschutz, Kompromisslosigkeit im Namen der Toleranz, absolute Sicherheit bei maximaler Freiheit. Wo Gott nichts gilt, gilt der Mensch auch nichts. Weil ernsthafte Christen Orientierung „von oben“ wollen, fragen sie nach Gott, indem sie in die Bibel schauen. Sie fragen nicht, was ankommt, sondern worauf es ankommt. Gottes Willen hören und tun, darauf kommt’s an! Was hätte der Gottesbote Jeremia dafür gegeben, wenn Gottes Volk diese Einstellung gehabt hätte. Vieles wäre anders gelaufen. Wir wollen uns in den Pfingsttagen 2015 von alten Bibeltexten wieder neu inspirieren und sagen lassen, dass es sich lohnt, Jesus Christus exklusiv zu folgen, auch wenn es nicht trendy sein sollte, denn Gottes Wort ist zeitlos aktuell.

View Agenda
22 May 2015
-
25 May 2015

Speakers

  • Helmuth Egelkraut
    Missionar der Liebenzeller Mission, Pfarrer der Württ. Landeskirche, Dozent für biblische Theologie und Missiologie an der „Columbia International University - Deutscher Zweig an der Akademie für Weltmission“ in Korntal.
  • Hans-Werner Kalb
    studierte Nachrichtentechnik, war anschließend beim ZDF in Mainz, von 1979 bis 2007 beim SDR, später SWR in leitender Funktion in der Technischen Direktion und der Produktionsdirektion. Seit 2001 nimmt er verschiedene Lehraufträge an der Hochschule der Medien und der Berufsakademie Stuttgart wahr. Mit dem Thema Medienwirkungen beschäftigt sich H.-W. Kalb seit 1978 durch Seminare, Vorträge und diverse Publikationen. Nebenberuflich engagiert er sichehrenamtlich vor allem im kirchlichen Bereich.

Price

Prices: 

Vollpension mit je drei Mahlzeiten

  • Eur 145,- bis Eur 170,- pro Person und Übernachtung mit Vollpension
  • Eur 15,- Konferenzgebühr pro Person ab drei Jahren
  • Familien und Studierende werden im Sinne unserer Satzung aus Spendenmitteln des DCTB wie folgt bezuschusst:

    • Voller Betrag (abz. Konferenzgebühr) für Kinder und Jugendliche ohne eigenes Einkommen bis einschließlich 17 Jahren in Begleitung ihrer Eltern
    • Halber Betrag (abz. Konferenzgebühr) für Schüler und Studierende ab 18 Jahren

Program details (Timeline)

  • Freitag, 22.05.2015
    • 18.00
      -
      Abendessen
      (
      )
    • 20.00
      -
      Tagungseröffnung
      (
      )
  • Samstag, 23.05.2015
    • 09.30
      -
      Gottes Prophet und die Schuld seines Volkes
      (
      Dr. Helmuth Egelkraut
      )
    • 15.00
      -
      Mitgliederversammlung
      (
      Dipl.-Ing. Jens Höner
      )
    • 20.00
      -
      Wovon unser Denken beeinflusst wird
      (
      Dipl.-Ing. Hans-Werner Kalb
      )
  • Sonntag, 24.05.2015
    • 09.30
      -
      Was ist neu am Neuen Bund?
      (
      Dr. Helmuth Egelkraut
      )
    • 15.00
      -
      Sport und Spiel
      (
      Alexander Hellmich
      )
    • 20.00
      -
      Wie Massenmedien Meinung machen
      (
      Dipl.-Ing. Hans-Werner Kalb
      )
  • Montag, 25.05.2015
    • 09.30
      -
      Hoffnung in hoffnungsloser Zeit
      (
      Dr. Helmuth Egelkraut
      )
    • 11.00
      -
      Lob und Dank
      (
      )

Where to find us



Christliches Gästezentrum Schönblick
Willy-Schenk-Str. 9
73527 Schwäbisch Gmünd

Tel: 

07171 9707 0
info@schoenblick.de
www.schoenblick.de

Organizer

  • Deutscher Christlicher Techniker-Bund e.V.
    70825 Korntal-Münchingen
  • Registration

  • Deutscher Christlicher Techniker-Bund e.V.
    70807 Korntal-Münchingen
  • Related Events