Exkursion für Jedermann

DCTB-Albtrauf-Exkursion

Kleine Erkundung von Landschaft, Bauwerken und aktuellen Baumaßnahmen rechts und links der A8 bei Mühlhausen, Hohenstadt und Drackenstein.

Unter fachkundiger Führung besichtigen wir die Todtsburgbrücke, die Filsbrücke der Deutschen Bahn, die Eselssteige, den Nasenfelstunnel samt Entwässerungsschacht, die ehemalige US-Rastanlage, den Wasserfall Drackenstein, sowie die Trümmer der Drachenlochbrücke.

Hanswalter Kern, Birkenfeld, Straßenbau-Ingenieur und erfahrener Autobahnbauer, wird uns vor Ort Einblicke in Baumaßnahmen aus Geschichte und Gegenwart geben. Die Exkursion wird etwa zwei bis drei Stunden dauern. Dabei fahren wir im Konvoi zu den einzelnen Ausgangspunkten.

Auch wenn die jeweilige „Wanderstrecke“ nicht groß ist, sind gutes Schuhwerk und Trittsicherheit unbedingt erforderlich. Eine gemeinsame Einkehr zum Abschluss ist im „Deutschen Haus“ möglich und dürfte einen erlebnisreichen Nachmittag abrunden.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Wanderparkplatz an der L1213 zwischen Gruibingen und Weilheim beim Abzweig nach Bad Boll.

Die Exkursion mit maximal 36 Teilnehmern findet nur bei trockenem Wetter statt! Bei Unsicherheit am Exkursionstag erteilt Hanswalter Kern bis spätestens 10 Uhr diesbezüglich Auskunft (Tel. 07231-414 83 33).

Anmeldung zur Albtrauf-Exkursion: Anmeldebutton oder anmeldung@dctb.de oder Telefon:0711-8380828

View Agenda
30 Jun 2018
73344 Gruibingen 28 days ago Registration Started Join Now
38Days left

Price

Prices: 

Das Exkursion beginnt am 30.06.2018 um 14 Uhr und endet gegen 18 Uhr.

Program details (Timeline)

  • Samstag, 30.06.2018
    • 14.00
      -
      Albtrauf-Exkursion
      (
      Hanswalter Kern
      )

Where to find us



Gruibingen Boßler Parkplatz
Gruibingen Boßler Parkplatz
73344 Gruibingen

Tel: 

Organizer

  • Deutscher Christlicher Techniker-Bund e. V:
    70807 Korntal-Münchingen
  • Registration

  • Deutscher Christlicher Techniker-Bund e.V.
    70807 Korntal-Münchingen
  • Join Now
    Related Events