Mut für morgen – Nachfolge in stürmische Zeiten

Süddeutsche Tagung

„Ja, Christen haben Trost! Und doch – der Schmerz bleibt“, schrieb einst Pfarrer Wilhelm Busch, der auf ein Leben mit harten Schicksalsschlägen blickte. Schwere Krankheiten oder der Verlust von Angehörigen können das Leben immens beschweren. Doch auch das konsequente Leben als Christ kann schmerzhafte Folgen haben. Nämlich dann, wenn Spott, Anfeindungen und Benachteiligungen auf der Tagesordnung stehen.

Johannes Pflaum schaut in die Bibel, was sie zu dieser unangenehmen Realität zu sagen hat. Darüber hinaus führt er uns die Kraft Christi und die Verheißungen Gottes vor Augen, die echten Trost und Freude schaffen. Seine Vorträge wollen vorbereiten für eine Zeit, in der Nachfolge richtig schmerzhaft sein kann.

REFERENT

Johannes Pflaum – Jahrgang 1964, verheiratet, fünf erwachsene Kinder, Theologiestudium am Seminar der Liebenzeller Mission (1983-1989), Ältester in der Gemeinde „Christliche Versammlung Sennwald“, Vorstandsmitglied des Bibelbunds e.V. (Schweiz). Dozent am „Europäischen Bibel-Trainings-Zentrum“ (EBTC) in Zürich für Bibelkunde, Hermeneutik, Praktische Theologie und Homiletik.

PREISE

€ 154,- bis € 193,- je Person und Quartier für 3 Tage bei Vollpension;
zuzüglich € 25,-/Person Tagungsgebühr.
Tagesgäste bezahlen die gebuchten Mahlzeiten und Tagungsgebühr.

Familien und Studierende werden im Sinne unserer Satzung aus Spendenmitteln des DCTB bezuschusst:
• Kinder und Jugendliche ohne eigenes Einkommen bis 18 Jahren in Begleitung ihrer Eltern bezahlen lediglich die Tagungsgebühr von € 10,- je Kind.
Kinder unter 3 Jahre sind frei.
• Schüler und Studierende ohne eigenes Einkommen ab 18 Jahren bezahlen 50% zuzüglich Tagungsgebühr € 10,- .

ANMELDUNG

über den Anmelde-Button rechts

oder per E-Mail: über anmeldung@dctb.de

oder telefonisch mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Schüler/Student, Quartierwunsch (sofern er berücksichtigt werden kann), Teilnahmedauer, An-, Rückreise.
Für Tagesgäste: Welche Mahlzeiten (Mittagessen, Abendessen).

VERANSTALTUNGSORT

Christliche Gästehäuser Monbachtal, Im Monbachtal 1, 75378Bad Liebenzell

PROGRAMM

Freitag, 28.10.2022

18:00 – Abendessen

20:00 – Glück suchen oder Gott finden? (Heb 11,4-7) – Johannes Pflaum

Samstag, 29.10.2022

10:00 – Glauben als eine ungebrochene Heldengeschichte? (Hebräer 11,32-40) – Johannes Pflaum

14:00 – Sport und Spiel

16:00 – DCTB aktuell – Berichte, Fragen und Gebet

20:00 – MissionsmToleranz und Leiden (Johannes 16,33) – Johannes Pflaum

Sonntag, 30.10.2022

10:00 – Kopf hoch – er kommt bald! (Lukas 21,25-28) – Johannes Pflaum

11:00 – Lob und Dank

12:30 – Abschluss mit Mittagessen

HINWEIS

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Deutschen Christlichen Techniker-Bundes e.V.

Datum

Okt 28 - 30 2022

Mehr Infos

Jetzt anmelden
Christliche Gästehäuser Monbachtal

Standort

Christliche Gästehäuser Monbachtal
Im Monbachtal 1, 75378 Bad Liebenzell
Website
https://www.monbachtal.de/
DCTB e.V.

Veranstalter

DCTB e.V.
Telefon
0711 / 838 08 28
E-Mail
kontakt@dctb.de
Website
https://dctb.de
Jetzt anmelden

Sprecher

  • Johannes Pflaum
    Johannes Pflaum

    Johannes Pflaum – Jahrgang 1964, verheiratet, fünf erwachsene Kinder, Theologiestudium am Seminar der Liebenzeller Mission (1983-1989), Ältester in der Gemeinde „Christliche Gemeinde Sennwald“, Vorstandsmitglied des Bibelbunds e.V. (Schweiz). Dozent am „Europäischen Bibel-Trainings-Zentrum“ (EBTC) in Zürich für Bibelkunde, Hermeneutik, Praktische Theologie und Homiletik.